Leben in Kroatien - Wie viel Geld brauchen Sie monatlich?

Šime Unić
Leben in Kroatien - Wie viel Geld brauchen Sie monatlich?

Wenn Sie über einen Umzug nach Kroatien nachdenken, sollten Sie zunächst Ihre monatlichen Ausgaben berechnen. Um Ihnen dabei zu helfen, haben wir diesen kleinen Leitfaden zusammengestellt, der einen Überblick über Grundnahrungsmittel, Wohnraum, Nebenkosten und Unterhaltungspreise in Kroatien bietet.


Lebensmittelpreise in Kroatien

Beginnen wir mit dem Essen. Ein einfaches Mittagsmenü (inklusive Getränk) in einem Geschäftsviertel kostet ca. 50 Kuna. Eine Mahlzeit in einem Fast-Food-Restaurant (zum Beispiel A Big Mac Meal) kostet 33 Kuna. Ein halbes Kilo Hühnchen kostet 25 Kuna, 1 Liter Milch kostet zwischen 5 und 7 Kuna, 10 Eier kosten 13 bis 18 Kuna, während ein halbes Kilo Hauskäse etwa 35 Kuna kostet. Ein Kilo Brot kostet zwischen 5 und 7 Kuna.

Lebenshaltungskosten in Kroatien

Gemüse ist im Allgemeinen erschwinglich: Ein Kilo Tomate kostet 11 Kuna, 1 Kilo Äpfel kostet 8 Kuna und 1 Kilo Kartoffel kostet 5 Kuna. Eine Flasche guten Rotweins kostet 45 Kuna, zwei Liter Coca Cola kosten 12 Kuna. Wir haben ziemlich häufig Essen und Getränke erwähnt. exotische und Top-Markenprodukte sind teurer.

Die Preise variieren je nach Standort erheblich. Die Hauptstadt Zagreb hat mit Abstand den höchsten Lebensstandard und die Preise für Lebensmittel und Wohnraum sind höher als anderswo im Land. In einigen touristischen Spitzengebieten wie Istrien oder Dubrovnik sind die Preise für Lebensmittel und Restaurants hoch.

Die günstigsten Preise finden Sie im Landesinneren und in kleineren dalmatinischen Städten wie Šibenik oder Vodice. Diese Städte sind „das Beste aus zwei Welten“, da die Preise für Wohnen, Essen und Unterhaltung nicht hoch sind und sich dennoch in einem sehr attraktiven Teil des Landes befinden.

Monatliche Lebenshaltungskosten in Kroatien


Wie hoch ist die monatliche Miete in Kroatien?

Die monatliche Miete für eine 85 m2 große Wohnung in einer teuren Gegend wie dem Zentrum von Zagreb beträgt ungefähr 5400 Kuna. Die Miete für eine Wohnung der gleichen Größe, aber in einer "normalen" Gegend, kostet ungefähr 3400 Kuna, daher lohnt es sich, ein Haus zu kaufen, als Miete zu zahlen.

Natürlich spielt die Größe der Wohnung eine wichtige Rolle im Preis; Eine 45 m2 große Wohnung auf einer normalen Fläche kostet in größeren Städten ungefähr 2000 Kuna, und dieser Preis sinkt in kleineren Städten (auf durchschnittlich 1600 Kuna) weiter, wie bei den zuvor erwähnten Šibenik Land. Die monatliche Stromrechnung beträgt ca. 200 Kuna.

Wasser ist ungefähr 100 Kuna. In der Regel enthalten die Haushaltskosten Müllentsorgung und Abwasser; Diese beiden kosten 150 Kuna. Eine Internetverbindung kostet je nach Bandbreite und Geschwindigkeit zwischen 100 und 200 Kuna. Benzin kostet 9 Kuna pro Liter.


Andere Preise

In Bezug auf Unterhaltung sind die Preise in renommierten Touristenzielen (im Sommer) erneut höher. Aber manche Dinge, wie eine Eintrittskarte für einen Film, kosten überall dasselbe, ungefähr 30 Kuna.

Die durchschnittliche Mitgliedschaft im Fitnessstudio beträgt ca. 240 Kuna pro Monat. Ein Cocktail in einem Club in der Innenstadt kostet ungefähr 40 Kuna, ein Bier in einem örtlichen Café oder einer Kneipe zwischen 12 und 15 Kuna, Kaffee zwischen 9 und 12 Kuna und eine Packung Markenzigaretten 25 Kuna.


Leben in Kroatien FAQ

Was ist die Währung in Kroatien?

Die Währung in Kroatien ist die Kuna (Kn), unterteilt in 100 Lipas. Der Euro (€) wird auch von den meisten Geschäften und Restaurants akzeptiert, allerdings bekommst du wahrscheinlich einen schlechteren Wechselkurs als mit Kuna. Kuna-Banknoten sind in den Nennwerten 10, 20, 50, 100, 200 und 500 Kuna erhältlich.

Wie viel kostet Bier in Kroatien?

Der Preis für Bier in Kroatien beträgt etwa 1,70 € pro 355-ml-Flasche (oder Pint) und enthält normalerweise etwa 5 Vol.-% Alkohol (obwohl einige Marken 6 oder 7 Prozent betragen). Der Preis hängt auch davon ab, wo Sie es kaufen. Eine Standardflasche mit 500 ml Bier kostet in Geschäften, Supermärkten und Kiosken, die eine Lizenz zum Verkauf von Alkohol haben, etwa 20 HRK. Wenn Sie jedoch Bier in einer Bar oder einem Restaurant kaufen, wird der Preis höchstwahrscheinlich auf einem Zettel an der Wand angegeben.

Wie hoch ist der Weinpreis in Kroatien?

Der Weinpreis in Kroatien hängt von der Art des Weins ab, wo er produziert wurde und wie viel pro Jahr produziert wurde. Im Laufe der Zeit hat die Nachfrage nach Wein auch seinen Preis beeinflusst. Der durchschnittliche Weinpreis an der Adria wird mit 5,81 € pro Flasche veranschlagt, was Kroatien auf Platz 20 der Welt für das beste Preis-Leistungs-Verhältnis rangiert.

Sind Restaurants in Kroatien teuer?

Restaurants in Kroatien sind teuer. In touristischen Gebieten haben viele Restaurants hohe Preise für Speisen und Getränke, insbesondere in Strandnähe oder in touristischen Gebieten wie der Altstadt. Dies gilt natürlich nicht überall, da viele familiengeführte Restaurants ihre Gäste zu günstigeren Preisen bedienen. Die gehobenen Restaurants bieten eine großartige Aussicht und Atmosphäre, aber Sie müssen möglicherweise mehr Geld für Mahlzeiten ausgeben.

Wie viel kosten die Eintrittskarten für Nationalparks in Kroatien?

Der durchschnittliche Preis für Nationalparktickets in Kroatien beträgt derzeit etwa 25 EUR pro Erwachsenem und ~7 EUR pro Kind. Die Preise hängen davon ab, wie beliebt der Park oder die Stätten sind und wie viel Geld die Nationalparks sowohl von der Regierung als auch von privaten Spenden erhalten. Tickets können im Voraus online oder in einem der Besucherinformationszentren (VICs) im ganzen Land gekauft werden.

Wie hoch ist der Mietpreis in Kroatien?

Der Mietpreis in Kroatien ist schwer zu sagen, aber er hängt von der Art der Immobilie ab, die Sie sich ansehen. Wenn Sie beispielsweise eine Wohnung suchen, die jünger als fünf Jahre ist und sich in einer guten Gegend mit Zugang zu Handel und Dienstleistungen befindet, sollte die Miete zwischen 400 und 500 EUR pro Monat liegen. Wenn Sie eine Eigentumswohnung in bester Lage mit modernen Annehmlichkeiten (24-Stunden-Sicherheitsdienst, Fitnessraum, Pool, Whirlpool, Sauna usw.) suchen, kann Ihre Miete 4-5 mal höher sein. In allen Fällen ist es von Ort zu Ort unterschiedlich.

Wie hoch sind die Parkgebühren in Kroatien?

Die Parkgebühren variieren je nach Reiseziel und Reisezeit. In den meisten größeren Städten Kroatiens gibt es für kurze Zeit ein öffentliches Parkhaus mit ermäßigten Preisen. Außerdem bieten einige Einkaufszentren vergünstigte Parkplätze für Kunden an, die einen bestimmten Betrag in ihren Geschäften ausgeben. All dies bedeutet, dass Sie einen Parkplatz in einer öffentlichen Garage nicht mehr als etwa 1.5€ (10 kroatische Kuna) pro Stunde kosten sollten, während derselbe Platz in einem Einkaufszentrum außerhalb der Stoßzeiten nur 0,3€ pro Stunde kosten kann.

Wie hoch sind die Mautgebühren in Kroatien?

Die Straßenmaut in Kroatien liegt zwischen 5 und 15€. Sie ist an der Kasse am Grenzübergang oder direkt beim Fahrer zu entrichten, je nachdem, wo Sie in das Land einreisen.

Wie hoch ist der Kraftstoffpreis in Kroatien?

Der Kraftstoffpreis in Kroatien ist instabil. Die Preise können je nach Angebot und Nachfrage sowie lokalen Steuern variieren. Der aktuelle Durchschnittspreis für Benzin in Kroatien beträgt 11 kn/Liter (1,40 €), wobei die Preise hier von 10 kn/Liter am günstigsten bis zu etwa 12 kn/Liter an den teuersten Tankstellen reichen. Dieselkraftstoff kostet durchschnittlich 11kn/Liter.

Wie hoch sind die Preise für mobile Daten in Kroatien?

In Kroatien sind die Preise für mobile Daten im Vergleich zu anderen europäischen Ländern generell niedrig. Der Preis für 1 GB Daten beträgt etwa 20 HRK (3 EUR), was für die meisten unserer Kunden erschwinglich ist. Die in jedem Paket enthaltene Datenmenge hängt vom ausgewählten Pakettyp ab, umfasst jedoch normalerweise 1 GB Social-Media-Plandaten oder 3 GB klassische Plandaten pro Tag. Es gibt auch eine günstige Variante mit einem halben GB Tagegeld inklusive zum Preis von nur 10 HRK (1,5 EUR).

Wie viel kostet eine Aufenthaltserlaubnis in Kroatien?

Im Allgemeinen hängen die Kosten für eine Aufenthaltserlaubnis davon ab, wie lange Sie in Kroatien bleiben möchten und welche Art von Aufenthaltserlaubnis Sie benötigen. Die meisten Kurzzeitbesucher (weniger als 90 Tage) benötigen ein Standardvisum, das etwa 35 € kostet. Für längere Aufenthalte (90 Tage oder mehr) ist ein längerfristiges Visum erforderlich; Der Preis pro Visum hängt von Ihrer Nationalität und der geplanten Aufenthaltsdauer im Schengen-Raum ab. In Kroatien gibt es zwei Arten von Aufenthaltstiteln – reguläre und spezielle.

Wie hoch sind die Einkaufspreise in Kroatien?

Die Einkaufspreise in Kroatien sind im Allgemeinen niedriger als in den meisten westeuropäischen Ländern. Kaufhäuser, Supermärkte und Discounter bieten ihre Produkte zu günstigen Preisen an. Ein trendiges neues Outfit bekommst du schon für weniger als 100€. Straßenhändler verkaufen bunte Sonnenbrillen, Ledertaschen, Handtaschen und Gürtel schon ab 5kn (0,70 €).

Was kostet die Krankenversicherung in Kroatien?

In Kroatien wird das nationale Krankenversicherungssystem über ein Netz privater Krankenversicherungsgesellschaften angeboten, die Arbeitnehmern und ihren Familien Pläne anbieten. Der Preis der Krankenversicherung in Kroatien ist stabil und erschwinglich. Sie richtet sich in erster Linie nach Ihrem Einkommen und der Größe Ihrer Familie.

Wie hoch sind die Preise für zahnärztliche Dienstleistungen in Kroatien

Die Preise für zahnärztliche Leistungen variieren je nachdem, wo Sie wohnen, wer die Behandlung durchführt und ob zusätzliche Gebühren anfallen. Im Allgemeinen werden die Preise niedriger sein als in westlichen Ländern. Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass die Zahnbehandlung in Kroatien nicht kostenlos ist, also seien Sie auf Kosten nach der Behandlung und Medikamente wie Füllungen, Kronen oder kieferorthopädische Arbeiten vorbereitet. Zahnärzte in Kroatien können auch mit Zahnspangen sowie allgemeinen Ratschlägen zur Mundgesundheit helfen.

Wie hoch sind die Preise für Hochschulen/Universitäten in Kroatien?

Die durchschnittlichen Kosten der Hochschulbildung in Kroatien sind recht niedrig. Universitäten in Kroatien werden von der Regierung finanziert und sind für die meisten Studenten kostenlos. Die Studiengebühren an Fachoberschulen betragen etwa 200€ pro Jahr, während sie an Universitäten mit Kosten zwischen 90€ und 400€ Kuna pro Jahr (ca.) viel niedriger sind.

Wie viel kostet die Eröffnung eines Bankkontos in Kroatien?

Die Eröffnung eines Bankkontos in Kroatien ist nicht kostenlos, aber ein Betrag, der so gering ist, dass Sie es vielleicht nicht einmal bemerken. Die Standardgebühr beträgt etwa 100-200 Kuna (ca. 15-30 EUR zum aktuellen Wechselkurs).

Wie hoch sind die Steuern in Kroatien?

Die Steuern in Kroatien sind im europäischen Vergleich hoch. Wenn Sie ein ausländischer Einwohner sind, zahlen Sie Steuern auf Ihr weltweites Einkommen. Für im Ausland lebende Kroaten erlaubt das Skrpjgren-Steuerabkommen mit Österreich nur die Hälfte des Regelsatzes zu zahlen. Die andere Hälfte wird in der Regel von ihrem Arbeitgeber oder dem Unternehmen bezahlt, für das sie arbeiten. Der Regelsatz für Einwohner Kroatiens beträgt 24%. Ausländer müssen zusätzlich 3% zahlen. All dies erschwert es internationalen Unternehmen, in Kroatien tätig zu werden, weshalb wir eine stärkere Zusammenarbeit zwischen den Regierungen fördern, um den Unternehmen hier das Leben zu erleichtern.

Wie hoch sind die Immobilienpreise in Kroatien?

Die Immobilienpreise in Kroatien sind im Vergleich zu anderen europäischen Ländern unglaublich günstig, aber sie liegen immer noch über dem nationalen Durchschnitt. Die Preise variieren je nach Art der Immobilie; Eigentumswohnungen und Wohnungen sind in der Regel teurer als Einfamilienhäuser. Es gibt jedoch viele Möglichkeiten für Eigenheimkäufer in allen Preisklassen.

Wie viel kostet die Autozulassung in Kroatien?

Eine Registrierung in Kroatien kostet ca. 100€ und ist ein Jahr gültig. Die Kosten für die Kfz-Zulassung werden direkt an das Gemeindeamt gezahlt.

Wie hoch sind die Preise für Tierärzte in Kroatien?

Tierärzte in Kroatien sind nicht billig. Dies liegt an den hohen Lebenshaltungskosten und der Tatsache, dass Kroatien ein teures staatliches Gesundheitssystem hat. Mit einer wachsenden Mittelschicht und mehr Menschen, die sich einer vorbeugenden Behandlung unterziehen, sinken die Preise jedoch langsam. Eine Tierarztgebühr in Kroatien kostet ca. 30–35 EUR pro Stunde, je nachdem, wo Sie in Kroatien leben und ob der Arzt Englisch spricht oder nicht. Am besten erkundigen Sie sich vor der Reise bei Ihrem eigenen Tierarzt, um sicherzustellen, dass die Kosten Ihren Erwartungen entsprechen.

Wie hoch sind die Preise für Ferienwohnungen in Kroatien?

Die Preise für Wohnungen in Kroatien reichen von etwa 200 bis 400 Euro pro Monat. In einer Stadt wie Zagreb oder Split finden Sie eine schöne Wohnung für etwa 300 Euro im Monat, und wenn Sie etwas Größeres suchen, sagen wir bis zu 400 Quadratmeter, können Sie 800 bis 1000 Euro pro Monat ausgeben.

Was kostet ein Führerschein in Kroatien?

Der Preis für einen Führerschein in Kroatien hängt von der Art des beantragten Führerscheins und der ausstellenden Behörde ab. Bei der erstmaligen Beantragung eines Führerausweises müssen Sie eine Anmeldegebühr entrichten, die von Ihrem Alter und davon abhängt, ob Sie Bürger der Europäischen Union oder der Schweizerischen Eidgenossenschaft sind. Laut jüngsten Ankündigungen des Verkehrsministeriums müssen kroatische Fahrer aus der Schweiz und EU-Ländern eine Gebühr von 30 Euro zahlen, während Nicht-EU-Bürger für ihren erstmaligen Führerscheinantrag 50 Euro zahlen müssen.

Wie hoch sind die Kindergartenpreise in Kroatien?

Die Kindergartenpreise in Kroatien variieren je nach Ort, Jahreszeit und Kindergartenart. In vielen Fällen gibt es in normalen Städten kostenlose oder kostengünstige Kindergärten. Auch private Kindergärten sind sehr beliebt.

Wie hoch ist der Mindestlohn in Kroatien?

Wie hoch ist der Mindestlohn in Kroatien? Der Mindestlohn beträgt etwa 500 Euro im Monat. Niemand bekommt weniger als das Grundgehalt.

Wie viel kosten Zigaretten in Kroatien?

Suchen Sie in Lebensmittelgeschäften, Tankstellen und Apotheken nach Packungen mit 20 Zigaretten. Sie kosten etwa 20-30kn/Packung oder 3-4 € pro Packung. Beliebte Marken sind Davidoff, Kent, Parliament, Lucky Strike und lokale Marken.

Wie hoch sind die Fitnessstudiopreise in Kroatien?

Die Fitnessstudiopreise in Kroatien sind sehr niedrig. Der monatliche Tarif für eine Mitgliedschaft im Fitnessstudio liegt zwischen 30 und 60 €. Die Preise variieren jedoch stark, abhängig von der Art der Mitgliedschaft, die Sie erhalten, und auch davon, wo Sie in Kroatien leben. In Großstädten wie Zagreb und Split sind die Preise viel höher als anderswo im Land.

Was kostet Brot in Kroatien?

Der Brotpreis in Kroatien beträgt etwa 2 HRK (0,35 EUR) pro Kilogramm (2,2 Pfund). Dies ist einer der niedrigsten Preise für Brot in Europa. In den meisten Bäckereien und Feinkostläden können Sie mit weniger als 5 HRK für ein Baguette oder Pain de Mie rechnen. Der Preis basiert auf dem aktuellen Wechselkurs.

Wie hoch sind die Preise bei McDonald's in Kroatien?

Die Preise in McDonald's-Restaurants in Kroatien variieren stark, je nachdem, wo Sie sich befinden und zu welcher Tageszeit. Die Preise beginnen in der Regel bei etwa 30 HRK (ca. 4 €) pro Besuch, obwohl es eine Reihe von Standorten gibt, die in Spitzenzeiten Preise von nur 20 HRK (3 €) pro Besuch oder niedriger haben.

Wie viel kostet Fleisch in Kroatien?

Der Fleischpreis in Kroatien hängt hauptsächlich von der Fleischsorte ab. Rindfleisch ist ziemlich teuer. Lamm ist relativ günstig, aber Schweinefleisch ist sehr teuer. Zum Beispiel kosten 100 g Schweinekoteletts etwa 12 Kn (2 Euro), aber 100 g Speck kosten nur etwa 5 Kn (0,6 Euro).

Was kostet Fisch in Kroatien?

Der Preis für Fisch hängt stark davon ab, wo Sie sich befinden und um welche Fischart es sich handelt. Frischer Fisch ist auf fast jedem Markt zu finden. Es wird oft live und noch in Bewegung verkauft oder eingefroren und aufgetaut, um nach Bedarf verwendet zu werden. Gefrorener Fisch ist in der Regel billiger als frischer, da er in größeren Mengen versendet und bei sehr niedrigen Temperaturen gelagert wird.

Neueste Artikel